Game Analytics

Durch den Erfolg der Onlinespiele (Casual und andere) hat sich eine ganze Branche entwickelt, die sich um die Analyse der Spieler kümmert. Viele dieser Firmen analysieren in den Spielen, wo die Spiele Schwachstellen haben, wie und wo man Werbung optimiert einsetzen kann, oder welche Art von bezahlten Inhalten den meisten Erfolg versprechen.

Für ihre Analysen setzen diese Firmen stark auf automatisierte Algorithmen aus dem Data Mining. So bietet die Firma HoneyTracks ihren Kunden z.B. eine Kohortenanalyse an, um Zielgruppen besser einteilen und dann auch erreichen zu können.
Neben der Optimierung des Cash Flow kann das Data Mining auch dazu eingesetzt werden, die Spiele zu optimieren, in Bezug auf Gameplay und Bugs.
Data Mining bietet sich hier besonders an, da die Datenmenge, die ein Spieler während seines Lebenszyklus erzeugt umfangreich ist. Einen Einstieg in das Thema bietet die Firma Game Analytics in ihrem Blog. Diese Firma bietet im Moment auch Zugänge zu einem Beta-Test ihres Systems an.
Auch die Firma playtomic bietet Spieleentwicklern ihre Hilfe bei der Analyse der Spiele an.
Die meisten dieser Firmen sind gerade neu gegründet und zeigen, dass es sich hierbei um ein neues und vielversprechendes Geschäftsfeld für die Anwendung von Data Mining in Echtzeit handelt. Vor allem die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Algorithmen wird hier über den Erfolg der Software entscheiden, wenn es um die Analyse erfolgreicher Spiele geht.

Antwort verfassen

 

 

 

Diese HTML Tags sind erlaubt

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>