Facebook Dating-Data-Mining mit Wings von Triangulate

Traingulate Logo in Facebook Dating-Data-Mining mit Wings von Triangulate

© Triangulate, Inc.

Die in Palo Alto in Kalifornien ansässige Firma „triangulate“ hat es sich auf die Fahne geschrieben, „die Menschen zu bemächtigen mit ihren Daten die Welt zu verbessern“. Zu diesem ehrbaren Zweck vertreibt sie als ihr erstes Produkt „Wings„, eine Facebook Application, die mit Data Mining Methoden Profile von Usern erstellt und diese matched. Ziel des Ganzen ist es, eine Dating Platform zu erstellen, bei der die „perfekten Paare“ zusammengebracht werden.

Hierbei wird aber nicht mit einem Fragebogen gearbeitet, vielmehr zieht die Software alle benötigten Daten direkt aus den Spuren, die ein Nutzer im Web hinterlassen hat – inklusive seiner Facebook Eigenschaften – aber nicht ausschließlich. Vielmehr bedient sich die Software auch Last.fm oder netflix, um den Musik- und Videogeschmack zu bewerten. Twitter wird analysiert, um die Themenwelt zu erschließen, in der sich der User aufhält.

Sunil Nagaraj, CEO von Triangulate, berichtet von interessanten Ergebnissen, die sich im Laufe der Anwendung gezeigt haben. So zeigt sich die „Dichte des sozialen Netzwerks“ von wichtiger Bedeutung; wenn der Freundeskreis an sich „geschlossen“ ist, sucht man sich auch in diesem Freundeskreis seinen Partner – und Zufallsbekanntschaften sind dann eher die Ausnahme.

Wings in Facebook Dating-Data-Mining mit Wings von Triangulate

Wings bei Facebook

Allerdings ist der hohen Volatilität der Charaktereigenschaften der User nicht viel entgegenzusetzen; manche Menschen ändern fast täglich ihren Musik-Geschmack. Dies ist selbst auch eine Eigenschaft, aber sicher nicht so aussagekräftig wie eine spezielle Musikrichtung, die mit dem „Traumpartner“ geteilt wird.

Der mit 750.000$ (562.000 €) von Investoren getragene neue Start-Up hat in dem sehr wichtigen Dating-Markt gegen Konkurrenten wie match.com oder eHarmony anzutreten, die selbst schon sehr fortschrittliche Dating-Data-Mining Methoden einsetzen.

Eine wichtige Eigenschaft für eine Dating-Recommendation Engine ist auch das Aussehen der potentiellen Partner. Dieser für viele Menschen sicher sehr wichtige Aspekt findet sich in der Regel nur in ein paar Körpermaße wieder, die mehr oder weniger ehrlich eingegeben wurden. Zu modellieren ob man eine Person auf einem Foto sympathisch findet, ist nicht trivial! Das Dating Projekt okcupid.com verwendet ebenfalls sehr ausgefeilte Data Mining Algorithmen und geht auf diesen Punkt deutlich ein.

Antwort verfassen

 

 

 

Diese HTML Tags sind erlaubt

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>